Lachsangeln vor Bornholm

3 freie Plätze für das Trolling Master Bornholm ( 20.04.19 - 28.04.19 )

2 freie Plätze zum Lachstrolling vor Bornholm ( 28.04.19 - 05.05.19 )

Bornholm.jpg

Eines unserer Highlights sind die Angeltouren auf Lachs, Dorsch und Meerforelle vor Bornholm mit dem größten Trollingtreffen in Europa, dem "Trolling Master Bornholm".

Dort werden Preisgelder von insgesamt ca. 30000€ ausgeschüttet. Also es lohnt sich mit uns um den BIG Fisch zu kämpfen!

Die maximale Besetzung auf unserem Boot sind 4 Angler.

Handybilder 01.05.17 2937-1.jpg

Was erwartet euch auf Bornholm?!

- Ein Trolling-Seminar (Schleppangeln auf Lachs)

- insgesamt 5 Ausfahrten

- 1 Tour zu den Erbseninseln

- der Besuch der Räucherei in Gudjem

- ein Kuchenbuffet bei Frau Petersen

- gemütliche Grillabende

- die Unterbringung in modernen Ferienhäusern.

Kosten für eine Woche von Sonntag bis Sonntag:

1200,-€ pro Person

Darin enthalten sind:

- Alle Kosten für die Unterbringung

- Alle Ausfahrten; komplett mit Ausrüstung

- Fischbuffet in Gudjem

- Liegegebühren für das Boot

- Spritkosten fürs Boot

Nicht enthalten sind die An-und Abreisekosten!!!

IMG-20180702-WA0012.jpg

Für Euch Lachsangler, die bei der Woche "Trolling Master Bornholm" teilnehmen wollen, ist der Ablauf etwas anders:

Sonntag ist die Anreise, Montag und Dienstag folgt Einweisung und Erläuterung des Ablaufs beim Wettkampf, sowie Probeangeln und am Abend dann gemütliches Beisammensitzen inklusive der Taktikbesprechung für den Wettkampftag. Mittwoch bis Samstag erfolgt Kampftrolling um den schwersten Lachs. An jedem Wettkampfabend findet dann ein Wiegen mit anschließender Siegerehrung samt Liveübertragung in der Halle von TV2 Bornholm statt. Samstagabend wird noch eine Gesamtsiegerehrung aller 4 Tage dieses Events veranstaltet und schlussendlich erfolgt natürlich die Rückreise am Sonntag.

Die Kosten für die TMB-Woche liegen durch die Anmeldegebühren für das Boot und  die Mannschaft etwas höher. Preis hier dann:

1280,-€ pro Person

 

 

Genauere Informationen zum Ablauf könnt Ihr über das Kontaktformular erfragen. Wir schicken es euch dann per Email zu.